Coach-Ausbildung nach MARAS zum Personal- & Selfness-Coach
fotolia_9734996_xs_small
Coach-Ausbildung nach MARAS zum
Personal- & Selfness-Coach

Die Zeiten werden anders,
nicht schwerer, nicht schlechter - einfach nur anders!

Die Coach-Ausbildung zum „Personal- & Selfness-Coach” qualifiziert für eine berufliche Tätigkeit als selbständiger Berater, Trainer und Coach oder auch als firmeninterner Coach, der Mitarbeiter ganzheitlich und persönlich berät und begleitet. Deshalb ist der „Personal- & Selfness-Coach” vor allem für Existenzgründer, Unternehmer, Führungskräfte, innovative Personalleiter und Personalentwickler von besonderer Bedeutung.

Personal- & Selfness-Coaching bedeutet die Ressourcen und Kommunikationskanäle zu nutzen, zu erweitern und neue zu entdecken, sowie individuelle Schlüssel- & Lebenskompetenzen sowie alle Potentiale von Klienten und Mitarbeitern konsequent und kontinuierlich weiter zu entwickeln.

Themen die Ihnen in der Coach-Ausbildung vermittelt werden:button_jetzt-anmelden

  • Die Lebens-Inventur und
    das EVA-Prinzip der Zielsetzung;
  • Mit dem richtigem Zeit- &
    Selbst-Management zum Erfolg;
  • Mit der richtig gelebten Unternehmens-
    und Lebens-Philosophie zum Erfolg;
  • Selbstvertrauen, Selbstwertgefühl und Selbstachtung;
  • Das Corporate Identity der eigenen Persönlichkeit;
  • Emotionale Intelligenz – Das Elixier erfüllter Menschen;
  • Die Zukunft liegt im Beziehungs- und Leader-Management;
  • Die konsequente Optimierung der Selbstidentität;
  • u.v.m. 
Lösungsansatz dieser Coach-Ausbildung

Mittelpunkt dieser Ausbildung ist es, dem angehenden „Personal- & Selfness-Coach“, einerseits die wesentlichen Themen für eine erfolgreiche Unternehmensführung bzw. eine eventuelle Existenzgründung als selbständiger "Personal- & Selfness-Coach" zu vermitteln und andererseits, für die zukünftige immer größer an Bedeutung gewinnende Dienstleistungs-Wirtschaft zu sensibilisieren und zu qualifizieren.

Im Sinne von Produktivität, Leistung und Effizienz reicht das reine Fachwissen heute nicht mehr aus. Daher liegt  der Schwerpunkt, dieses Seminars zum „Personal- & Selfness-Coach“ darin, die Fähigkeit zu vermitteln, um seinen zukünftigen Klienten und/oder Mitarbeiter zu unterstützen, um dessen Fachwissen auch adäquat einsetzen zu können.

Nur wenn der Mitarbeiter sein Fachwissen auch adäquat einsetzt, ist er „beschäftigungsfähig“ und bezugnehmend der beruflichen Anforderungen voll und vor allem universal einsetzbar. Soft-Skills sind „Instrumente zur Problemlösung“, mit denen neue Qualifikationen erworben werden können und die es Mitarbeitern ermöglichen, sich den schnell veränderten Marktsituationen und somit auch den eigenen beruflichen Anforderungen besser gerecht werden zu können.

Vorteile und Nutzen dieser Coach-Ausbildung

Zum Beispiel im Hinblick auf Ihren persönlichen oder unternehmerischen Erfolg:

  • Sie haben mehr Zeit für die Dinge, die Ihnen wichtig sind;
  • Sie beherrschen einen besseren Umgang mit Stress;
  • Sie haben das Auftreten einer erfolgreichen Persönlichkeit;
  • Sie beherrschen ein optimales Humanmanagement;
  • Sie setzen Ihre Ideen schneller in die Tat um;
  • Reklamationen und Konflikte werden konsequent minimiert;
  • Zahlungsmoral und der Zahlungsfluss werden erhöht;
  • Sie erhalten eine stabile Auftragslage;
  • u.v.m..
Basislehrgang Aufbaulehrgang
Umfang: 8 Module als Workshop
4 Module als Selbststudium
Dauer: 8 Tage verteilt auf 10 Monate
Freitag oder Samstag
Skripte: zusätzlich alle Module
in schriftlicher Form
eLearning: zusätzliche Unterstützung
durch 12 Onlinemodule
Investition: pro Person
3.332.- Euro  inkl. MwSt.
ohne Übernachtung und Verpflegung
Prämisse: keine Vorraussetzungen
Termine:

siehe unter aktuelle Termine

Umfang: 3 Module als Workshop
mündlicher Abschlusscheck
Dauer: 1 verlängertes Wochenende
Freitag bis Sonntag
Zertifikat: nach erfolgreichem Abschluss
Verleihung eines Zertifikates
eLearning: auf Wunsch 12 Monate
Nachbetreuung möglich
Investition: pro Person
1.249,50 Euro  inkl. MwSt.
ohne Übernachtung und Verpflegung
Prämisse: absolvierter Basislehrgang
Termine:

siehe unter aktuelle Termine

Seminarort Teilnehmer

siehe unter aktuelle Termine

maximal 12 Teilnehmer/-innen pro Gruppe

weitere Infos Download

werden auf Anfrage gerne erteilt

Datenblatt als Pdf-Datei zum ausdrucken