Gesundheitsmanagement


Investition ins Humankapital bringt erstaunliche Renditen 

Selfness-Management als Fundament eines ganzheitlichen Gesundheitsmanagement!

 


Betriebliche Gesundheitsförderung & Betriebliches Gesundheitsmanagement

Das Handelsblatt sagt hierzu: „Ein betriebliches Gesundheitsmanagement kann sich für Unternehmen auszahlen: Krankenstände sinken, die Zahl der Arbeitsunfälle geht zurück. Auch die Fluktuation des Personals sinkt, ebenso wie der Aufwand für die Einarbeitung neuer Mitarbeiter. Das spart bares Geld.“

Die TKK schreibt hierzu: "Unternehmen, die betriebliches Gesundheitsmanagement einsetzen, steigern Leistung und Arbeitszufriedenheit, senken Kosten und reduzieren Fehlzeiten. Von gesünderen Arbeitsbedingungen profitieren alle Beteiligten."

Die Effekte sinnvoller betrieblicher Gesundheitsförderung sind mittlerweile eindrucksvoll nachgewiesen.

  • Der Krankenstand sinkt,fotolia_30998312_xs
  • die Produktivität steigt,
  • die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind zufriedener.
  • Prozesse laufen optimierter.
  • Selbst die Kundenzufriedenheit kann steigen:
  • Bessere Qualität sorgt für weniger Reklamationen.

Grundsätze der Gesundheitsförderung nach der Luxemburger Deklaration

Grundsätze der Betrieblichen Gesundheitsförderung wurden bereits 1997 europaweit in der Luxemburger Deklaration formuliert und umfasst alle gemeinsamen Maßnahmen von Arbeitgebern, Arbeitnehmern und Gesellschaft zur Verbesserung von Gesundheit und Wohlbefinden am Arbeitsplatz. Dies kann durch eine Verknüpfung folgender Ansätze erreicht werden:

  • Verbesserung der Arbeitsorganisation und der Arbeitsbedingungen
  • Förderung einer aktiven Mitarbeiterbeteiligung
  • Stärkung persönlicher Kompetenzen.
 

Und genau hier greift das Konzept der MARAS-Seminare -

"Konsequentes Selfness-Management als Fundament
eines ganzheitlichen Gesundheitsmanagement!"
 

Besonders interessant sind diese Prävention- & Selfness-Angebote für:button_jetzt-anmelden

  • Unternehmer und Unternehmerinnen;
  • Führungskräfte, für alle Managementebenen;
  • Bildungsverantwortliche Personen in Unternehmen;
  • Menschen die ihre Selbstkompetenzen schulen möchten;
  • Menschen in einem Veränderungsprozess;
  • LOHAS – Lifestyle of Health and Sustainability;
  • Existenzgründer und Jung-Unternehmer;
  • Einfach jeder, der interessiert ist sich weiterzuentwickeln.
 

Nur Sie selbst entscheiden sich für "Ihre Gesundheit"!

fotolia_41342790_xs_small   fotolia_6989768_xs_ssmall   fotolia_33461609_xs_small
Gesundheitsmanagement  -
Burnout Prävention
  Gesundheitsmanagement  - 
Sind Sie es sich wert?
  Gesundheitsmanagement - 
Präventions-Coach (BGM)
!
 
 

Dieses Seminar zeigt Ihnen, warum die Investition ins Humankapital und Burnout-Prävention erstaunliche Renditen mit sich bringen .

In erster Linie geht es hier um mentale Fitness und psychische Gesundheit.

 button_details

 

Nach Einschätzungen der WHO sind Depressionen bis 2020 die zweithäufigste Krankheit weltweit.

Ein optimales, betriebliches Gesundheitsmanagement hat viele Vorteile, persönlich und/oder unternehmerisch.

 button_details

 

Ist derzeit in Vorbereitung!



 




 button_details