Soziale Verantwortung


Corporate Social Responsibility - Soziale Verantwortung

fotolia_13686579_xsDer Begriff Corporate Social Responsibility umschreibt den Beitrag der Unternehmen zu einer nachhaltigen Entwicklung, die über die gesetzlichen Forderungen hinausgeht. Corporate Social Responsibility steht für verantwortliches Handeln im unternehmerischen Sinn.

  • Ökonomische Verantwortung -
    Ein Unternehmen muss
    mindestens kostendeckend handeln.
  • Gesetzliche Verantwortung -
    Ein
    Unternehmen darf keine
    illegalen Tätigkeiten nachgehen.
  • Ethische Verantwortung
    Ein Unternehmen darf nur fair und ethisch
    über die bestehenden Gesetze hinaus handeln.
  • Philanthropische Verantwortung -
    Kreatives gesellschaftliches Engagement
    über die gesellschaftlichen Erwartungen hinaus.

Viele Menschen sind der Meinung das einige unserer Manager und Unternehmer wieder lernen müssen, dass sie wieder Verantwortung gegenüber ihren Beschäftigten und der Gesellschaft übernehmen müssen. Ja, diese Menschen haben recht, denn langfristig sägen manche Unternehmen den Ast ab, auf dem sie selbst sitzen. Schließlich können Dienstleistungen und Produkte nur verkauft werden, wenn der soziale Friede im Land nicht gefährdet ist und die Menschen über das nötige Einkommen verfügen.

Doch wie sieht es bei uns selbst mit der soziale Verantwortung aus?

Soziale Verantwortung bedeutet in erster Linie Selbstverantwortung zu übernehmen. Und diese Verantwortung beginnt immer bei uns selbst. Ich kann sicherlich nicht die ganze Welt verändern, doch die Welt zu verändern beginnt immer bei jeden von uns selbst. Es beginnt innerhalb der eigenen Familie. Wie gehen wir mit unseren Partner um? Wie lebe ich das Leben meinen Kindern vor? Nehme ich immer immer genügend Zeit für die "Menschen die mir wichtig sind"? 

Das ganzes Leben vollzieht sich in Rhythmen und unterliegt geistigen Gesetzen

fotolia_1945725_xsRaum und Zeit unterliegen dem Gesetz des Rhythmus mit dem Wechsel von Tag und Nacht, Sommer und Winter, Saat und Ernte, Ebbe und Flut. Alles hat seine Zeit. Würde der Bauer zur falschen Zeit säen, er könnte nichts ernten. Einatmen und ausatmen, wachen und schlafen, aktiv sein und ruhen. Eines ist ohne dem anderen nicht möglich, es gehört zusammen, ist ein Ganzes, ist der Inhalt unseres Lebens. Lachen und weinen, gesund sein und krank sein, zuhören und reden, arbeiten und entspannen, alles vollzieht sich in diesem ewigen Wechsel.

Ursache und Wirkung - GEBEN und NEHMEN

Corporate Social Responsibility die soziale Verantwortung von Unternehmen hat in den letzten Jahren in unserer Gesellschaft zunehmend an Bedeutung gewonnen. Die Gesellschaft beginnt mehr und mehr zu verstehen, dass wahrer Reichtum nicht mit ökonomischem Kapital gleichgesetzt werden kann, sondern im Wesentlichen ein hohes Maß an sozialem, ökologischem und menschlichem Kapital darstellt.

Wir, die MARAS-Seminare als eine Säule des Centrum für Selfness-Coaching & Work-Life-Balance haben uns bereits seit Jahren entschlossen, soziale Verantwortung zu übernehmen, indem wir folgende Hilfsorganisationen unterstützen:

Sozial ist nicht, wer das Geld anderer Leute verteilt,
sondern der dafür sorgt, dass es überhaupt etwas zu verteilen gibt!
Paul Schnitker

.