Privat-Kunden


Kunden- und Teilnehmerstimmen ...

... Instrument zur kontinuierlich, nie endende Optimierung der eigenen Identität

fotolia_5984250_xs
Heute kann ich mit großer Freude auf über 20.000 gehaltenen Seminarstunden zurückblicken. Ich konnte immer wieder eine große Dankbarkeit der Teilnehmer feststellen.

Die meisten Teilnehmer konnten am Ende eines jeden Seminars eine große Dankbarkeit in sich verspüren. Dankbarkeit nicht nur dem Seminar und der Thematik gegenüber,  sondern sie erkannten das Dankbarkeit der Schlüssel zur inneren Zufriedenheit und Reichtum ist.

Anerkennung und Liebe ist die größte Kraft und die allumfassende Energie die uns zu immer größeren Herausforderungen und Aufgaben verhilft.


Hallo Heinz,
ich bin froh das Seminar bei Dir zu machen!
Die Entscheidung das Seminar zu belegen ist der richtige Entschluss – dessen bin ich mir nach den ersten 2 Tagen von 16 Tagen total sicher. Ich bin mir bewusst geworden, auf den richtigen Weg zu gehen. Ziele konnte ich schon immer setzen, doch jetzt ist mir klar, wie ich sie definieren kann und muß. Natürlich werde ich ab jetzt die Regeln, die nötig sind meine Ziele zu erreichen einhalten. Dies war für mich sehr wichtig! Ich bin sehr dankbar an diesem Seminar dabei sein zu dürfen. So habe ich auch wieder Menschen kennen gelernt, die mir Motivation geben „meinen Weg“ zu gehen.

Roland aus Bad Staffelstein


Lieber Heinz,
mir hat es wieder sehr gut gefallen, habe mich gefreut, alle wieder zu sehen.
Bezüglich Ruhe und Entspannung nehme ich mit, dass ich auch in Stress-Situationen versuchen werde, mal kurz abzuschalten bzw. in mich zu gehen, sodass es sich nicht mehr so sehr bis zum Abend anstauen wird. Ganz faziniert war ich auch von den Film den wir gemeinsam gesehen haben. Über diesen werde ich mir bestimmt noch sehr viele Gedanken machen. Ich wünsche Dir und Deiner Familie alles erdenklich Gute
Bis zum nächsten mal

Martina aus Ellwangen


Lieber Heinz

Auf das Thema Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl, war ich sehr gespannt darauf. Ich stellte fest, wir landen immer wieder bei den gleichen Dingen ... Ziele, Erfolg, ... Mir selbst zu vertrauen, ist wohl war, dass muss ich noch lernen, in jeder Situation dies durchzuziehen ohne Zweifel. Charakter sind ein heißes Thema, auch wenn es zum Teil belustigend war. Ich weiß die richtige Entschätzung von Menschen hilft einen um Meilen voran ... Tepperwein anzusehen und anzuhören ist jedes Mal ein Genuß. Danke für das sehr lebendige und informative Wochenende. Freue mich schon auf Juli. Sowie vor der Tür und im Herzen, einen wundervollen Abend noch, liebe Grüße

Katrin aus Leipzig


Lieber Heinz,
nachdem mein Hausmeister (EGO) seinen Urlaub verlängert hat, muss ich mich selbst damit auseinander setzen, Dir einen Brief zu schreiben. Es war wieder einmal ein herrliches Wochenende, sehr lehrreich, interessant, harmonisch und damit auch der Gruppeneffekt wieder einmal gigantisch. Ausserdem war es bisher das humorvollste Wochenende und damit wundervoll !!! Ich wünsche Dir und Deiner Familie viel Glück und bedanke mich bei Euch für die nette Zeit. Gruß

Peter aus Fischbachau

augen_betty


Lieber Heinz
Die Entscheidung, den eigenen Vortrag gut über die Bühne gebracht zu haben ist ein herrliches Gefühl. Danke, dass Du mir und uns allen die Aufgabe gegeben hast. Wir wachsen an unseren Aufgaben, das habe ich heute gelernt. Es war wieder interessant, aber auch viel und wie immer muss ich das „Gehörte“ erst verdauen und verinnerlichen. Alles Liebe für Euch, werde Euch vermissen, weil´s diesemal so lange dauert, bis wir uns wiedersehen! Oder vielleicht doch nicht?! Bis bald Eure

Eva aus Fischbachau


Lieber Heinz,
wenn ich Dich so nennen darf. Dieses Wochenende war für mich ein sehr Interessantes. Meine Neugier wurde gestillt (vorerst). Überraschenderweise erhielt ich für mich einige Bestätigungen. Tepperwein war mir vorher noch nicht bekannt. Tepperwein ist mir sympathisch und in seiner Gesamtheit im ersten Eindruck auch schlüssig. Mal sehen, ob dies auch so bleibt, wenn sich alles etwas gesetzt hat. Was bleibt ist die Erkenntnis: Weiter so und niemals aufhören. Am heutigen Tag wurde dann auch noch meine Akzeptanz und Tolenzschwelle getestet. Ist auch gleich deutlich belastbarer gewesen, als ich im Vorfeld vermutet hätte. Radionik ein anderer Aspekt: Das Wochenende hilft mir mit Sicherheit, Katrin in ihren Vorhaben unterstützen zu können. Mit herzlichen Grüßen

Dr. Christof aus Leipzig


Lieber Heinz
Sehr spannendes Wochenende!
Zwar haben mir dann doch wieder 1-2 Stunden Schlaf gefehlt, aber bei den besprochenen Thematiken ist es auch einfach nicht möglich einzuschlafen. Der Film ist Stoff zum denken. Die Tipps um sich zu motivieren. Der Einwurf (sehr gut, auch einmal über Dinge im „realen“ zu sprechen – bzw. so schwere Fälle). Die Rückführung: Sicherlich weiß man nicht ob das alles zu 100% stimmt – weiß ja keiner von uns zu 100%. Aber allein das der Teilnehmer in der Alpha-Phase so frei davon erzählt ist doch sehr verblüffend. Wie gesagt: „Ich weiß, dass ich nichts weiß.“ Liebe Grüße

Matthias aus Stadel
P.S. War glatt das verblüffenste Wochenende von allen


Lieber Heinz
Vielen rechtherzlichen Dank, dafür das wir ein herrliches Jahr bei Euch verbringen durften. Wir hatten den Eindruck dass wir mit den anderen Teilnehmern und mit Euch in einer Großfamilie leben. Da war doch noch was? Ach ja, das Seminar. Es hat von Anfang an meine Erwartungen voll übertroffen und viel Bewegung in unser Leben gebracht. Selbstverständlich sind wir noch lange nicht so weit, uns uneingeschränkt auf die Menschheit loszulassen, aber wir werden mit viel Arbeit und „kleinen Schritten“ nicht nur versuchen unsere Ziele zu erreichen, sondern auch dabei auf andere Menschen positiv, liebevoll und harmonisch einwirken. Wir bleiben in Verbindung Ich wünsche Euch alles Gute

Peter aus Fischbachau


Auf die Plätze, fertig, los ... auf zum Endspurt ... hieß es heute!

Lieber Familie Maras ...,
... ein besonders schönes Wochenende geht zu Ende. Ein schöner, informativer und ansprechender Lehrgang geht zu Ende. Das ganze Jahr ist viel zu schnell vorübergegangen. Wobei ich denke, dass wird nicht dass Ende für die Truppe sein. Nicht zuletzt durch die respektable Leistung unseres aller Lieblingscoach Heinz, sind diese acht Wochenenden super gelaufen. Danke für Alles. Die Hinweise, das schriftlich Festgehaltene, die liebevolle Bewirtung, die Geduld und eure Gastfreundschaft. Ich wünsche allen eine freudvolle, arbeitsreiche aber auch erholsame kommende Zeit, Erfolg, Glück und Gesundheit als die drei Pfeiler im Leben. Danke, dass ich euch kennenlernen durfte! Eine frohe Weihnachstzeit und wundervolle Feiertage! Eure mit liebevollen Gedanken an Euch heimfahrende

Katrin aus Leipzig


Lieber Heinz
Ich für mich sehe einen sehr grossen Nutzen in der Lebensschule MARAS!
Ich habe noch selten - respektive noch nie erlebt, dass sich ein "fremder" Mensch so viel Zeit für mich genommen hat, um mich aus einer bestimmten oder besser gesagt mehreren Sackgassen aus reiner Nächstenliebe rauszuführen. Mir hat dieser Kurs (8-Stufen Schnupper-Seminar) sehr viel gebracht.
Vorallem kenne ich jetzt ein lebendiges Bespiel, das lebt, was es "predigt oder coacht".
Danke für dieses greifbare Beispiel!!!!
Ich freue mich auf weiter Kurse und Unterhaltungen - ich bin auch überzeut, dass es kein Zufall war, dass ich Euch gefunden habe! Schritt für Schritt werde ich sicher noch einiges kennenlernen und ich hoffe, dass ich auch bald was beitragen kann!!!
Danke viel Mal, dass es Euch und vorallem Dich lieber Heinz gibt!!!!!!!!!!
Herzliche Grüsse

Edith aus Burglauenen


Weitere Empfehlungsschreiben können jederzeit bei uns eingesehen werden!